Kirchenmusik in der Evangelischen Kirchengemeinde Herborn

Hier finden Sie die aktuellen kirchenmusikalischen Veranstaltungen für das Jahr 2018 als Download

Jahresprogramm 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 264.3 KB

Die Herborner Kantorei

Die Herborner Kantorei bei den Proben zur Jazz-Mass im Februar 2010
Die Herborner Kantorei bei den Proben zur Jazz-Mass im Februar 2010

Die Herborner Kantorei besteht als Chor der Evangelischen Kirchengemeinde Herborn seit mehr als 120 Jahren. In ihr finden sich zur Zeit regelmäßig etwa 60 Sängerinnen und Sänger aus Herborn und dem Umland zusammen. Neben der musikalischen Gestaltung von Gottesdiensten hat sich die Kantorei zur Aufgabe gemacht, in jedem Jahr zwei bis drei größere Konzertprogramme zu erarbeiten, die nicht selten Alternativen zum üblichen Chor-Repertoire darstellen: so führte sie neben Bachs Weihnachtsoratorium und den Passionen, neben Mozarts Großer Messe in c-moll und dem Deutschen Requiem von Johannes Brahms in den vergangenen Jahren das Oratorium "König David" von Arthur Honegger, die Chichester Psalms von Leonard Bernstein, John Rutters Magnificat sowie die Misa Criolla von Ariel Ramírez auf.

Seit 1987 leitet Kantorin Regina Zimmermann-Emde den Chor, der sich wöchentlich mittwochabends (19.30 - 21.30 Uhr), gelegentlich auch an Wochenenden, zu seinen Proben im Martin-Niemöller-Haus, Tilsiterstraße 3 trifft.

 

Mehr Informationen finden Sie unter: www.herborner-kantorei.de

Kantorin Regina Zimmermann-Emde

Regina Zimmermann-Emde erhielt mit 8 Jahren den ersten Klavierunterricht. Sie beschäftigte sich ebenfalls intensiv mit dem Instrument Orgel und nahm nach dem Abitur ein Studium an der Hochschule für Kirchenmusik in Herford auf. In Chor -und Orchesterleitung waren Klaus Martin Ziegler und Hannelotte Pardall ihre Lehrer, Orgelspiel studierte sie bei Uwe-Karsten Groß. Im Anschluss an das A-Examen ‚Evangelische Kirchenmusik' im Jahr 1984 setzte sie ihre Studien im Fach ‚Klavier' bei Nikolaj Posnjakow an Musikakademie Kassel fort. Gleichzeitig arbeitete sie dort als Korrepetitorin. Seit 1987 hat sie die A-Kirchenmusikerstelle in Herborn inne und leitet die Herborner Kantorei. Zudem erfüllt sie einen Lehrauftrag für das Fach ‚Kirchenmusik' am Theologischen Seminar der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Neben ihrer kirchenmusikalischen Tätigkeit widmet sich Regina Zimmermann-Emde immer wieder mit großer Liebe dem Klavier und der Kammermusik: gemeinsam mit ihrem Duo-Partner Derek Harvey (Violine) tritt sie regelmäßig mit Konzerten in die Öffentlichkeit.